jazz in e.

Ein Festival aktueller Musik. Jedes Jahr zu Himmelfahrt. In Eberswalde.

Grusswort

Liebe Freunde und Freundinnen des Jazz!

Bruch, Lücke. Das diesjährige Thema öffnet den Raum, die Energie der Rockmusik einzufangen, Collagenhaftes vorzustellen, sich selbstverständlich von Kategorien zu emanzipieren. An vier Doppelkonzertabenden wird immer ein Duo einer Band gegenübergestellt, dazu gibt es traditionell am Sonnabendvormittag ein Open-Air-Konzert im Stadtraum.
Für das Festival ist es eine besondere Freude, wenn sich, wie im Vorjahr, ein Drittel der Besucher und Besucherinnen auf alle Konzerte einläßt. Die Jazzaktivisten begrüßen aber alte Festivalhasen genauso herzlich wie jene, die sich ein erstes Mal in das Eberswalder Musikabenteuer stürzen.
Ununterbrochen ist dankenswerterweise die Unterstützung unser langjährigen Partner. In erster Linie sind hier der Landkreis Barnim und die Stadt Eberswalde als Hauptförderer, sowie die Sparkasse Barnim als Hauptsponsor des Festivals zu nennen.
Allen ein herzliches Willkommen, insbesondere aber unseren Künstlern und Künstlerinnen, die in diesem Jahr aus Island, Deutschland und Polen, aus den USA, Österreich und Großbritanien zu uns kommen!

Udo Muszynski, Festivalleiter

(Foto: Unsere Partner und Jazz-in-E.Aktivisten beim Pressegespräch 2017)